Gebt den Kindern Wurzeln, dann wachsen ihnen Flügel!

Partizipation

„Partizipation heißt: Entscheidungen, die das eigene Leben und das Leben der Gemeinschaft betreffen, zu teilen und gemeinsame Lösungen für Probleme zu finden.“ (Richard Schröder)

Wir möchten den Kindern entsprechend ihres Alters und ihrer Bedürfnisse Mitsprache-, Mitgestaltungs- und Mitentscheidungsrecht bei Planungs- und Entscheidungsprozessen ermöglichen. Deshalb ergibt sich im Rahmen unserer situationsorientierten Arbeit folgendes Handeln:

Kinder machen häufig die Erfahrung, dass für sie gedacht, geplant und entschieden wird. Deshalb achten und schätzen wir die Kinder als eigenständige Persönlichkeiten, die das selbstverständliche Recht haben, entsprechend ihres Alters und ihrer Entwicklung, mit zu reden und den Alltag mit zu gestalten. Durch diese Beteiligung befähigen wir die Kinder, sich mit anderen zu verständigen und ihre Ideen alleine oder gemeinsam zu verwirklichen.

Grundvoraussetzung für eine gelingende Partizipation ist eine positive Grundhaltung der ErzieherInnen.

Die Kinder dürfen Fragen stellen, müssen aber auch zuhören, andere ausreden lassen und sich an besprochene Gesprächsregeln halten. Sie dürfen Entscheidungen treffen, müssen aber andere auch achten. Hierzu gehört auch der Umgang mit Konflikten.

 

Kontakt


Kath.Kindertageseinrichtung St. Clemens
Kolpingstraße 43

33378 Rheda-Wiedenbrück
 

Ansprechpartnerin

Frau Dreier

 

 

Tel.: 05242 - 44203

StClemensRheda@kath-kitas-mirali.de

 

Träger

 

Kath.Kindertageseinrichtungen Minden-Ravensberg-Lippe

Turnerstraße 2

33602

 

Ansprechpartner

Herr Müller

 

 

 

 

 

Impressum     Datenschutz